21.10.2021

Forschung in der chemischen Industrie

Die chemische Industrie ist eine sehr forschungsfreudige Branche. 8 Prozent aller Forschungsausgaben im Unternehmenssektor stammen aus der Chemie. Ihre Ausgaben für Forschung lagen zuletzt bei etwa 700 Millionen Euro.

WEITERLESEN
26.10.2021

Chemie für Österreich

Die chemische Industrie leistet einen großen Beitrag zum Wohlstand von Österreich und seiner Bevölkerung.

WEITERLESEN
Bild Die Pharmawirtschaft hat eine der höchsten F&E-Quoten aller Branchen. Neu entwickelte, innovative Arzneimittel helfen nicht nur Leben zu verlängern, sondern auch deutlich teure Spitalsaufenthalte zu reduzieren und entlasten somit volkswirtschaftlich die Gesundheitsausgaben.

Die Pharmawirtschaft hat eine der höchsten F&E-Quoten aller Branchen. Neu entwickelte, innovative Arzneimittel helfen nicht nur Leben zu verlängern, sondern auch deutlich teure Spitalsaufenthalte zu reduzieren und entlasten somit volkswirtschaftlich die Gesundheitsausgaben.

Peter Unterkofler - JACOBY GM PHARMA GMBH

Themen

Bild Dekarbonisierung
Dekarbonisierung
Bild Energie & Klima
Energie & Klima

"Ich habe gelernt, dass der Weg des Fortschritts weder kurz noch unbeschwerlich ist." - Marie Curie

Bild Chemikalienpolitik
Chemikalienpolitik

"Früher starben die Menschen mit 35 Jahren, heute schimpfen sie bis 95 auf die Chemie" - Carl H. Krauch

Bild Arbeitsschutz
Arbeitsschutz
Bild Forschung & Innovation
Forschung & Innovation
Bild Statistik
Statistik

"Es gibt nichts Schöneres als das Mysteriöse. Aus ihm entspringt alle wahre Kunst und Wissenschaft." - Albert Einstein

Bild Responsible Care
Responsible Care
Bild Ausbildung
Ausbildung
Bild Werbung
Werbung

Im Verhältnis zur gesamten Industrie repräsentiert die chemische Industrie

11.8 % Der Beschäftigten
10 % Des Produktionswerts
13.1 % Der Bruttowertschöpfung
18.3 % Der F&E-Ausgaben
15 % Der Umweltschutzausgaben