12.03.2020

EU-Aktionsplan zur Kreislaufwirtschaft: Guter Ansatz, viele offene Fragen

Die EU-Kommission hat diese Woche ihren Aktionsplan zur Kreislaufwirtschaft veröffentlicht. Für eine konkrete Umsetzung bleiben aber viele Fragen offen.

WEITERLESEN
13.03.2020

Coronavirus: Verlässliche Infos für Unternehmen

Fragen zu Arbeitsrecht, Entgeltfortzahlungen, internationalen Lieferketten: Aktuelle und verlässliche Informationen der Wirtschaftskammer, die Ihre rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen beantworten, die im Zuge des Corona-Virus aufkommen, finden Sie hier.

WEITERLESEN
Bild Die chemische Industrie mit ihren 250 Unternehmen und über 44.000 Beschäftigten ist eine der wichtigsten Industriebranchen Österreichs und trägt mit ihrer Innovationskraft wesentlich zum hohen Lebensstandard in unserem Land bei.

Die chemische Industrie mit ihren 250 Unternehmen und über 44.000 Beschäftigten ist eine der wichtigsten Industriebranchen Österreichs und trägt mit ihrer Innovationskraft wesentlich zum hohen Lebensstandard in unserem Land bei.

Ernst Gruber - Axalta Coating Systems Austria GmbH

Themen

Bild Dekarbonisierung
Dekarbonisierung
Bild Energie & Klima
Energie & Klima

"Ich habe gelernt, dass der Weg des Fortschritts weder kurz noch unbeschwerlich ist." - Marie Curie

Bild Chemikalienpolitik
Chemikalienpolitik

"Früher starben die Menschen mit 35 Jahren, heute schimpfen sie bis 95 auf die Chemie" - Carl H. Krauch

Bild Arbeitsschutz
Arbeitsschutz
Bild Forschung & Innovation
Forschung & Innovation
Bild Statistik
Statistik

"Es gibt nichts Schöneres als das Mysteriöse. Aus ihm entspringt alle wahre Kunst und Wissenschaft." - Albert Einstein

Bild Responsible Care
Responsible Care
Bild Ausbildung
Ausbildung
Bild Werbung
Werbung

Im Verhältnis zur gesamten Industrie repräsentiert die chemische Industrie

11.4 % Der Beschäftigten
9.1 % Des Produktionswerts
14.8 % Der Bruttowertschöpfung
18.3 % Der F&E-Ausgaben
16.9 % Der Umweltschutzausgaben